Energieeffiziente Landwirtschaft

Zusammenfassung

Download.pdf

Nachhaltige Partnerschaften

„Eine höhere Energieeffizienz stärkt aber auch die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, verringert die Fehleranfälligkeit und macht sie unabhängiger von Energie Bezügen.“

Peter Wuensch
Peter Wünsch
Dipl.-Ing.

Beratung, Planung und Antragstellung Maßnahmen zur Förderung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung in der Landwirtschaft und Gartenbau

Das Ingenieurbüro Peter Wünsch verfügt über die Zulassung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in folgenden Förderprogrammen:

  1. Erstellung von CO2-Einsparkonzepte für Landwirtschaftliche Betrieb in Anlehnung an DIN 16247.1 (Förderung bis 80%)

 

  1. Förderung von investiven Maßnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz und CO2-Einsparung

 

-Einzelmaßnahmen (el. Motoren, Pumpen, Ventilatoren, Kompressoren, …) (Förderung bis 30%)

-Modernisierung und Neubau von energieeffizienten Anlagen (Förderung bis 30%)

– Regenerative Eigen- Energieerzeugung und Abwärmenutzung (z.B. Photovoltaik, Solarthermie) (Förderung bis 40%)

-Mobile Maschinen und Geräte (Förderung bis 40%)

 

  1. Wissenstransfer und Informationsmaßnahmen

Darüber hinaus bietet das Ingenieurbüro Peter Wünsch mit seiner Kooperationspartnerin Dipl.-Wirtsch.-Ing. Silvia Goergen die Beteiligung an Energieeffizienznetzwerken an. Diese diene dem Wissens- und Inforationsaustausch landwirtschaftliche Betriebe untereinander.

Überzeugen sie sich von unserer expertise

Flexible Vorgehensweise

Rat von Industrie Experten

Professionelles Team

Ergbeniss Orientiert

Kunden Beziehungen mit
transparenter Kommunikation ...

Business Lösungen die ihnen helfen